Panasonic: Kompaktkamera mit Weitwinkel

WorkspaceZubehör

Die Lumix DMC-FX01 bietet eine Auflösung von 6 Megapixeln und einen Brennweitenbereich von 28 bis 102 Millimetern.

Panasonic bringt mit der Lumix DMC-FX01 eine kompakte 6-Megapixel-Kamera auf den Markt, die mit einer Anfangsbrennweite von 28 Millimetern auf für Fotos von großen Objekten taugt. Sie besitzt einen Hochempfindlichkeitsmodus mit ISO 1600 und einen Bildstabilisator, der entweder permanent arbeitet und so auch ein ruhiges Monitorbild liefert oder direkt bei der Auslösung, was noch bessere Ergebnisse bringt.

Auf der Kamerarückseite befindet sich ein 6,35 Zentimeter großes LCD, das bei Bedarf die Hintergrundbeleuchtung auf 140 Prozent verstärken kann. Dank energiesparendem Bildprozessor soll die Kamera 320 Aufnahmen mit einer Akkuladung schaffen.

Die Panasonic DMC-FX01 wird ab März für 429 Euro zu haben sein. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen