CeBIT 2006: Hitachi bringt neue Biometrietechnik und DVD-Camcorder

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Der japanische Elektronikkonzern stellt auf der diesjährigen CeBIT eine neue Technologie zur biometrischen Identifikation sowie DVD-Camcorder der 6. Generation vor.

Hitachi will die Venenstruktur in den Fingern als Identifikationsmerkmal einsetzen und somit den herkömmlichen Fingerabdruck ersetzen. Der Venen-Scan soll schwerer zu täuschen sein als ein Fingerprint-Service.

Bei den digitalen Medien schließlich präsentiert der Hersteller Digicams und seine neuesten HD-DVD-Camcorder. Sowohl Hobbyfotografen als auch Profis können bei den neuen Modellen fündig werden. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserem CeBIT-Weblog. (nt/mk)

CeBIT 2006: Halle 1, Stand D45

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen