Miniatur-Festplatte mit 12 GByte von Seagate

Data & StorageStorage

Der namhafte Festplattenhersteller präsentierte gestern eine winzige 1-Zoll-Festplatte mit immerhin 12 Gigabyte Speicherkapazität.

Seagate Technology hatte bereits eine 1-Zoll-Festplatte im Programm. Doch die frisch entwickelte Seagate ST1.3-Series ist um 23 Prozent kleiner, hat 50 Prozent mehr Speicherkapazität und verbraucht 30 Prozent weniger Strom als das Vorgängermodell.

Das Mini-Laufwerk (40x30x5 mm) sei besonders robust (G-Force-Protection), werde von einem Fall-Sensor geschützt und erfülle jene Anforderungen, die Handheld-Gerätehersteller vorgeben, betont Seagate.

Damit sei sie für MP3- und Media-Player, PDAs und Handys geeignet. Die sogenannte RunOn-Technology sorge dafür, dass auch beim Sport mit mobilen Geräten die Festplatte keine Aussetzer produziere. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen