Google entwickelt Gmail zum reinen Hosting-Dienst

NetzwerkeSoftwareZusammenarbeit

Neben den bekannten Gmail-Adresse wird Googles Email-Dienst auch unter der Kundendomain operieren können.

Google, Suchmaschinen- und Web-2.0-Technologieprimus, arbeitet derzeit an einem erweiterten Email-Dienst. Nicht nur unter Googles eigener Gmail-Adresse, sondern auch unter beliebigen Kundendomains soll Email-Kommunikation in Zukunft möglich sein. Das berichten aktuell unsere britischen Kollegen von Vnunet.com.

Erprobt wird das Verfahren derzeit mit dem San Jose City College und dessen Domain sjcc.edu. Auch Microsoft will mit dem Windows Live Service ähnliche Funktionalitäten anbieten. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen