Bedrohung durch digitalen Diebstahl nimmt zu

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkePolitikRechtSicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Das Downloaden illegaler Filme aus dem Internet wird zum Breitenphänomen. Im Vergleich zum Jahr 2004 nahm der Anteil der Raubkopierer in Deutschland um 30 Prozent zu.

Kategorie: Hardware für Unternehmen
Studientitel: Brennerstudie 2005

Die aktivsten Raubkopierer in Deutschland sind männlich und zwischen 20 und 29 Jahre alt. Doch auch die Altersgruppen 10 bis 19jährige sowie die Generation 50plus haben überproportional zugenommen. Ein Grund hierfür sind die technischen Zugriffsmöglichkeiten, die sich gegenüber 2004 mehr als verdoppelt haben.

Anbieter:
Filmförderungsanstalt, www.ffa.de
Studien in Sprache: Deutsch
Regionen: Deutschland
Kostenpflichtig: Nein

Link zu den Studien:
http://www.filmfoerderungsanstalt.de/downloads/
publikationen/brenner_studie4.pdf

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen