Real: Notebook für 599 Euro

MobileNotebook

Die Supermarktkette verkauft ab dem 13. Februar wieder ein billiges Notebook, das jedoch recht spärlich ausgestattet ist.

Das 15-Zoll-Notebook wird von einem Intel Celeron M360 mit 1,4 GHz angetrieben und bringt 256 MByte Arbeitsspeicher mit, von dem der Grafikchip bis zu 64 MByte nutzt. Die Festplatte fasst 40 GByte, als optisches Laufwerk ist ein CD-RW/DVD-ROM an Bord.

Mit 599 Euro rangiert das Gerät am unteren Ende der Notebook-Preisskala. Allerdings bekommt man etwa derzeit bei Penny für nur 100 Euro mehr einen deutlich leistungsfähigeren Rechner. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen