Domainfactory: Tagesserver gegen Slashdot-Effekt

DeveloperIT-DienstleistungenIT-ProjekteNetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Um den kurzzeitigen Besucheransturm auf eine Website zu überstehen, kann man bei Domainfactory nun einen Tagesserver mieten.

Viele Webseiten sind einem plötzlichem Besucheransturm nicht gewachsen, der Server bricht zusammen und kann die vielen Anfragen nicht mehr beantworten. Das tritt beispielsweise auf, wenn eine Seite häufig in den Medien genannt wird ? zu New-Economy-Zeiten wurde das Phänomen als Slashdot-Effekt bekannt. Um mit der Spitzenlast fertig zu werden, bietet Domainfactory seinen Kunden nun einen “HighPerformance Tagesserver”. Für 3,90 bis 4,90 Euro pro Tag zieht der Webauftritt auf leistungsfähigere Hardware um. Die Nutzungsdauer beträgt mindestens drei und höchstens 30 Tage. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen