Drag and Drop einstellen
Toleranzen können in Registry konfiguriert werden

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Drag and Drop ist eine feine Sache. Leider wird diese Technik beim einfachen Klicken mit zitternder Hand oft irrtümlich ausgelöst.

Drag and Drop, also das Verschieben und Kopieren von Dateien bei gedrückter Maustaste, ist eine feine Sache. Leider wird diese Technik beim einfachen Klicken mit zitternder Hand oft irrtümlich ausgelöst. Das muss nicht sein, denn die Drag-and-Drop-Toleranz kann in der Registry frei konfiguriert werden.

Nutzen Sie dafür den Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop. Mit den Werten DragHeight und DragWidth legen Sie die Grenzen vertikal und horizontal fest, innerhalb derer die DragandDrop-Funktion automatisch aktiviert wird. Je höher Sie den Wert in Pixeln einstellen, desto größer die Toleranz.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen