Ordnerpfade drucken
Windows XP – Explorer

BetriebssystemDruckerOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Standardmäßig bietet Windows keine Funktion, aus dem Explorer Dateistruktur oder Ordnerinhalt auszudrucken.

Standardmäßig bietet Windows keine Funktion, aus dem Explorer Dateistruktur oder Ordnerinhalt auszudrucken. Mit einem Trick geht es trotzdem.

Öffnen Sie dazu die Windows-Shell (Start/Ausführen/cmd). Nun navigieren Sie zu dem Verzeichnis, dessen Inhalt Sie ausdrucken möchten, etwa C:\Programme\Source\Eigene. Um die Datei- und Unterordner-Liste zu drucken, speichern Sie diese als Text-Datei ab. Dazu geben Sie dir> druckliste.txt ein. Das Größer-als-Symbol erteilt Windows den Befehl, die Ausgabe in die Textdatei druckliste.txt umzuleiten. Jetzt können Sie diese mit jedem Editor drucken.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen