Medion-Notebook bei Aldi

MobileNotebook

Das Centrino-Gerät mit Breitbild-Display gibt es ab dem 8. Februar für 1299 Euro bei Aldi Nord.

Angetrieben wird das 17-Zoll-Notebook Medion 97000 von einem Intel Pentium M 735A mit 1,7 GHz und 2 MByte L2-Chache. Dazu kommen 1024 MByte Arbeitsspeicher, von denen sich der Grafikchip bei Bedarf bis zu 256 MByte abzweigt.

An Laufwerken stecken ein DVD-Brenner und eine Festplatte mit 100 GByte im Notebook; eine weitere Festplatte kann über einen zweiten Laufwerksschacht nachgerüstet werden. Auch Speicherkartenleser und DVB-T-Tuner sind an Bord.

Das Notebook gelangt via Modem, LAN und WLAN in Netzwerk und Internet. Peripheriegeräte lassen sich über einen Firewire- und drei USB-Ports anschließen.

Als Betriebssystem kommt wie üblich Windows XP Home Edition zum Einsatz. Für Büroaufgaben liegt Works 8.5 bei. Dazu gibt es praktisches Zubehör wie Notebook-Tasche, USB-Maus, Headset und DVI-auf-VGA-Adapter. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen