Schnelleres Filesharing trotz Service Pack 2
Windows XP – Filesharing

BetriebssystemCloudNetzwerkeOffice-AnwendungenServerSoftwareWorkspaceZubehör

Die Anzahl der möglichen Verbindungsversuche über TCP/IP hat Microsoft mit dem Service-Pack 2 für Windows XP begrenzt.

Die Anzahl der möglichen Verbindungsversuche über TCP/IP hat Microsoft mit dem Service-Pack 2 für Windows XP begrenzt. Würmer und Portscanner, die viele Ports zu öffnen versuchen, sollen so ausgebremst werden. An sich hilfreich, wenn nicht auch Filesharing-Programme dadurch behindert würden.

Mit einem Patch können Sie das in der Systemdatei tcpip.sys festgelegte Limit zehn gleichzeitiger Verbindungsversuche aufheben. Es bietet sich jedoch nicht an, unbegrenzt viele Verbindungsversuche zuzulassen. Mit dem Patch sind 50 parallele Verbindungen möglich. Die Datei tcpip.sys finden Sie unter c:\windows\system32\drivers sowie c:\windows\servicepackfiles\ i386 und eventuell c:\windows\system- 32\dllcache.

Um möglichen Problemen vorzubeugen, sichern Sie die Datei am besten vor dem Patchen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen