Dell verkauft die meisten LCDs

WorkspaceZubehör

Computerprimus Dell verkauft nicht nur die meisten PCs und Notebooks, sondern auch die meisten LCD-Bildschirme.

Marktbeobachter ermittelten, dass im abgelaufenen Jahr 2005 der US-amerikanische Computerkonzern Dell mit rund 20 Millionen verkaufter Displays und damit 19 Prozent Marktanteil auf in diesem Sektor die Nummer Eins stellt. Knapp über die Hälfte dieser Zahl setzte der zweite ab, die koreanische Samsung mit 10,8 Millionen Units (10,3%). Knapp dahinter HP (9,9%), Acer (7,2) und LG (6,2%). Das berichtet die taiwanische Digitimes. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen