Notebook: Samsung X50 WVM2130
Marathon-Flunder

MobileNotebook

Edles Design und sehr gute Leistung machen das Samsung X50 zum Glanzstück in jedem Büro. Zudem trumpft das Notebook mit langer Akku-Laufzeit und geringem Gewicht auf.

Testbericht

Notebook: Samsung X50 WVM2130

Samsung besticht nach wie vor mit leichten, stylisch designten Notebooks. Das Desktop-Ersatz-Notebook X50 wiegt mit großem 80-Wattstunden-Akku nur 2,7 Kilo und damit sogar weniger als andere Mobilrechner mit kleinerem Energiespender. Mit der neuen Nummer eins der Bestenliste bleibt man vier Stunden mobil. Das flache Samsung erledigt alle Büroanwendungen sehr flott. Nur bei 3D geht der Hersteller einen Kompromiss zugunsten der Laufzeit ein: ATIs 3D-Chip Mobility Radeon X700 kann bei aktuellen Spielen nicht mithalten und bringt daher nur mit älteren Spielen Spaß.

Die Darstellung auf dem mit 1680 x 1050 aufgelösten Bildschirm ist sehr gleichmäßig bei angenehm weiten Blickwinkeln. Die maximal 159 Candela pro Quadratmeter sind für helle Umgebungen noch ausreichend, bieten aber wenig Reserve. Die Reaktionszeit ist bei Schwarzweiß mit 20 Millisekunden (ms) gut, die Grauwerte sind mit 40 ms zu langsam. Immerhin spiegelt das Display nicht wichtig vor allem für entspanntes Arbeiten im Büro.

Flach, stabil, schick und wenig Gewicht das sind die Stärken des X50. Das Notebook ist schnell genug für Office und Video, nur die Erwartungen von 3D-Fans werden gebremst. Ein würdiger neuer Spitzenreiter in der PCpro-Bestenliste.


Testergebnis

Notebook: Samsung X50 WVM2130

Hersteller: Samsung
Produktname: X50 WVM2130

Internet: Samsung Homepage
Preis: 3000 Euro(Stand 02/06. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Prozessor: Intel Pentium M 770
Speicher: 1024 MByte
Festplatte/Hersteller: 80 GByte/Fujitsu
Display/Auflösung: 15,4 Zoll/1680 x 1050 Pixel
Maße: 357 x 34 x 268 mm
Gewicht: 2,7 kg

Messwerte
Content Creation Winstone 2004: 30,9 (30,4) Punkte
Akkulaufzeit: 4:09 (2:46) h:min

Fazit
Edles Design und sehr gute Leistung machen das X50 zum Glanzstück in jedem Büro. Dazu kommt lange Akku-Laufzeit und geringes Gewicht.

Gesamtwertung: gut
Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (30%): befriedigend
Ergonomie (20%): gut
Service (10%): sehr gut
Referenzwert (in Klammern): Nexoc Osiris ES606