Studie: Deutschland in der Telekomlücke

NetzwerkeTelekommunikation

Deutsche Telekomfirmen investieren zu wenig in die Infrastruktur, Arbeitsplätze könnten entstehen.

Wie die Unternehmensberatung McKinsey in einer aktuellen Studie feststellte, liegt Deutschland im internationalen Vergleich weit hinten, wenn es um den Ausbau der Telekomnetze geht.

Jetzt sei die Industrie gefordert, wie die Financial Times berichtet: “Würde die Lücke geschlossen, könnten nach Einschätzung von McKinsey bis zu 130.000 Arbeitsplätze entstehen.” [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen