Digitaler Stadtplan für unterwegs

MobileSmartphoneWorkspaceZubehör

Stadtplandienst.de bietet Karten von wichtigen deutschen Städten für Handys, PDAs und Smartphones an.

Das Kartenmaterial ist frisch überarbeitet und listet in der neuen Version öffentliche Gebäude, ÖPNV-Routen, Sportplätze sowie Gewässer, Denkmäler und ähnliches. Die Programme stehen für die Plattformen Pocket PC, Palm und Symbian zur Verfügung und laufen somit auf Geräten wie dem MDA beziehungsweise XDA, dem Nokia Communicator, Treo-Smartphones sowie Handys von Nokia und Sony Ericsson.

Laut Hersteller soll ein ruckelfreies Scrollen durch das Kartenmaterial mittels Touch-Screen oder Navigations-Knöpfen möglich sein. Eine Suche nach Adressen – inklusive Hausnummer – ist ebenso möglich wie der Anschluss eines GPS-Empfängers. Allerdings handelt es sich auch damit nicht um eine Navigationslösung, sondern lediglich um eine Kartendarstellung. Die Preise sind entsprechend moderat: Ein Plan für Pocket PCs, der München umfasst, kostet 12,90 Euro. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen