Transcend mit neuem MP3-Player

WorkspaceZubehör

Der kleine USB-Stecker bringt Radio und Aufnahmefunktion mit. Über eine Software kann er als Zugangsschutz für den PC dienen.

Transcend hat mit dem T.sonic 520 einen MP3-Player vorgestellt, der je nach Ausführung 512 MByte oder ein GByte Speicherkapazität mitbringt. Er kostet 87 beziehungsweise 114 Euro und spielt auch WMA- und WAV-Dateien ab. Zudem ist ein UKW-Radio an Bord, von dem sich ebenso aufzeichnen lässt wie via Line-in von externen Quellen.

Der Player hat eine USB-2.0-Schnittstelle und ein OLED-Display. Mit einer Akkuladung soll er bis zu 15 Stunden durchhalten.

Darüber hinaus dient der T-sonic 520 als Diktiergerät und kann über ein Software zum Sperren des PCs eingesetzt werden. Für die gespeicherten Daten gibt es zudem Passwortschutz und Verschlüsselungsfunktion. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen