Neue Linux-PDA-Oberfläche veröffentlicht

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspaceZubehör

Das GPE Palmtop Environment Projekt hat seine Software in der Version 2.7 zum Download bereitgestellt.

Die Oberfläche GPE 2.7 besteht aus einem Software-Paket für Linux-Handhelds und steht hier zum Downoad bereit:

http://gpe.handhelds.org/download.phtml.

Die Oberflächen der im Paket enthaltenen Programme wurden in der neuen Version so angepasst, das sie auf den unterschiedlichen Displaygrößen gut darstellbar sind. Die GPE-Applikationen lassen sich per OpenSync mit dem Desktop abgleichen. Neben zahlreicher Bugfixes wurden der Instant Messenger Gaim sowie das PPP-Einwahlwerkzeug GkDial in das Paket integriert.

GPE ist nicht eine einzelne Applikation, sondern besteht aus Komponenten, die es ermöglichen, einen GNU/Linux-Handheld-Computer als persönlichen Informations-Manager (PIM) zu verwenden. GPE stellt darüber hinaus Entwicklern die nötigen Werkzeuge zur Verfügung, um neue Applikationen zu entwickeln. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen