Toshiba fährt zweigleisig: Neben HD-DVD jetzt auch BluRay

Data & StorageStorage

In einer Kooperation mit Samsung will das Unternehmen im zweiten Quartal einen BluRay-Brenner auf den Markt bringen.

Unter dem Namen TSST – Toshiba Samsung Storage Technology – arbeitet ein Joint Venture der beiden Unternehmen an Endgeräten für die BluRay-Technik. Das berichtet Pressetext.de. Eigentlich handelt es sich dabei um das Konkurrenz-Format zu HD-DVD, an dessen Entwicklung Toshiba beteiligt war.

Über diesen Weg erhält das Unternehmen Zugang zur Konkurrenztechnology – BluRay ist das Baby von Sony. Bislang ist noch nicht klar, welcher Standard sich als Nachfolger der DVD etablieren wird. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen