Notebook-Leichtgewicht von Sony

MobileNotebook

Obwohl ein optisches Laufwerk an Bord ist, bringt das Notebook nur 1,24 Kilogramm auf die Waage. Zudem soll es im Akkubetrieb über sieben Stunden durchhalten.

Sony stellt mit dem TX2 den Nachfolger seines Subnotebooks TX1 vor. Dieses besitzt ein Carbon-Gehäuse und wiegt dadurch nur 1,24 Kilogramm. Es kommt ohne Lüfter aus und soll dank energiesparendem 11,1-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung rund 7,5 Stunden ohne Stromanschluss auskommen.

Das Notebook ist als VGN-TX2XP in schwarzer Farbe mit Pentium M 753 (1,2 GHz) und einem GByte RAM für 2499 Euro zu haben und als VGN-TX2HP in weißer Farbe mit Pentium M 733 (1,1 GHz) und 512 MByte RAM für 1999 Euro.

In beiden Modellen finden sich eine Festplatte mit 80 GByte und ein Multiformat-Brenner. Die Notebooks kommunizieren drahtlos via Bluetooth und WLAN nach 802.11b/g. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen