Fußgänger-Navigation mit Tom Hanks und Julia Roberts

WorkspaceZubehör

Die Navigationssoftware Falk activepilot ist jetzt in Version 3.5 verfügbar. Mit den Stimmen der Synchronsprecher von Tom Hanks und Julia Roberts können sich die Nutzer jetzt auch zu Fuß leiten lassen.

Die neue Version des Handy-Navigationssystems Falk activepilot kommt mit Kartennavigation, Fußgängermodus, Hinweisen auf “Unfallschwerpunkte”, geringeren Datenkosten – und einer Sprachausgabe mit den deutschen Stimmen von Julia Roberts und Tom Hanks.

“Aktive” Stadtpläne mit stetiger Aktualisierung der Daten sind nicht nur für Autostrecken, sondern auch für Fußgänger und Radfahrer abrufbar. Ein “Economymodus”, in dem geringere Datenübertragungsgebühren anfallen sowie eine automatische Kostenkontrolle, die bei Situationen mit starkem Datentransfer warnt, sollen das “Offboard-Navigieren” (also außerhalb des Autos) günstiger machen. Im ” Fahrbegleitermodus” braucht der Fahrer die Navigation nicht zu aktivieren, um trotzdem die Unfallhinweise zu erhalten.

Das Handy-Navigationsystem kostet 99 Euro mit einem per Kabel verbundenen GPS-Empfänger, in Bluetooth-Version 139 Euro. Zubehör wie Handyhalterung fürs Auto ist enthalten. Wer selten navigiert, kann für 0,99 Cent pro Route navigieren. Für 4,99 Euro im Monat pro Monat sind beliebig viele Fahrten möglich. Die Software funktionert laut Hersteller auch mit günstigen Prepaid-Telefonen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen