Webdesign – Cascading Stylesheets
Vorsicht Klassenkrampf

DeveloperIT-ProjekteOffice-AnwendungenSoftware

Formatklassen sind zwar sehr praktisch, für manche Zwecke aber nicht optimal. Schließlich müssen Sie jedem HTML-Objekt die jeweilige Klasse explizit zuweisen.


Formatklassen ___

Formatklassen sind zwar sehr praktisch, für manche
Zwecke aber nicht optimal. Schließlich müssen Sie
jedem HTML-Objekt die jeweilige Klasse explizit
zuweisen. Das folgende Beispiel zeigt die Problematik
recht anschaulich. Für eine individuell gestaltete
Aufzählungsliste innerhalb einer farbigen
Infobox könnten Sie diesen Code verwenden:


  • A
  • B
  • C

Der CSS-Quelltext wird durch die vielen Klassen-
Parameter jedoch unnötig aufgebläht.Arbeiten Sie
in diesem Fall besser mit einem verschachtelten
CSS-Format nach dem folgenden Muster:

.box li {color: #DDDDDD;}
Sämtliche Listeneinträge, die sich unter dem Einfluss
der Klasse box befinden, werden grau formatiert.
Die class-Angaben bei den Listeinträgen entfallen
somit. Sie müssen lediglich noch der Box
selbst eine Klasse zuweisen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen