Google kann in China zulegen

Netzwerke

Im wichtigen chinesischen Markt kann Google gegen dem einheimischen Konkurrenten Baidu bestehen.

Die Internetstatistiker von Keynote Systems fanden in einer aktuellen Untersuchung heraus, dass Google auf dem zweitgrössten Internetmarkt der Welt – 120 Millionen Chinesen benutzen das Internet – Fortschritte macht.

So konnte der Marktanteil gegenüber den einheimischen Konkurrenten Baidu, Sogou und Alibaba (an letzteren hält Yahoo einen 40prozentigen Anteil) ausgebaut werden.

Auch gaben die rund 1200 im Rahmen des Surveys befragten Chinesen der Google-Suchmaschine gute Noten: die Suchergebnisse seien relevanter als bei anderen Angeboten. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen