Drahtlos-Streaming mit Philips

CloudNetzwerkeServer

Der Streaming-Server soll Audio-Dateien kabellos zu Hifi-Anlagen übertragen.

Das Philips Streamium Wireless Music Center WACS700 verfügt über eine 80 GByte Festplatte und ein CD-Laufwerk. Zudem kann es via LAN und WLAN nach 802.11g auf die Musikdateien eines PCs zugreifen.

Die Audiodaten können drahtlos an bis zu fünf Satelliten-Stationen gestreamt werden so lässt sich auf einer Party beispielsweise jeder Raum mit den gleichen Songs beschallen. Alternativ dazu kann natürlich auch in jedem Raum ein anderer Titel gespielt werden.

Das WACS700 versteht sich auf Audio-CDs, MP3- und WMA-Dateien. Es kann auf die CD-Informationen von Gracenote zugreifen und damit die aktuellen Titelinformationen im Display anzeigen.

Ein Set, bestehend aus dem Philips Stremium Wireless Music Center WACS5 und einer Satelliten-Station WAS5 kostet 700 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen