VoIP – Fehlermeldungen
SIP-Fehlercodes

NetzwerkeOffice-AnwendungenSoftwareVoIP

Wenn weder ein Frei- noch ein Besetztzeichen ertönt, meldet sich das VoIP-Telefon oft mit einem Fehlercode.

Wenn weder ein Frei- noch ein Besetztzeichen ertönt, meldet sich das VoIP-Telefon oft mit einem Fehlercode. Die »Not Found«-Fehlermeldung mit der Nummer 404 kennen Sie bereits von Ihrem Browser. Diese Codes sind nicht herstellerspezifisch, sondern für das SIP-Protokoll genormt.

Eine deutsche Übersicht mit ausführlichen Erklärungen finden Sie im Internet. Eine vergleichbare Liste in englischer Sprache zeigt diese Seite. Die wichtigsten dieser Fehlermeldungen fasst die Tabelle unten zusammen.

SIPFehlercode – Beschreibung

200 OK
301 Permanent weitergeleitet
302 Temporär weitergeleitet
400 Falscher Aufruf
401 Nicht autorisiert
402 Zahlung erforderlich
403 Nicht erlaubt
404 Teilnehmer nicht gefunden
405 Methode nicht erlaubt
406 Nicht akzeptabel
407 Proxy-Authentifizierung erforderlich
408 Keine Antwort
410 Nicht mehr erreichbar
413 Nachricht zu lang
480 Zurzeit nicht erreichbar
481 Anrufer existiert nichtv
484 Falsche Adresse
487 Allgemeiner Fehler
500 Server-Fehler
501 Nicht implementiert
502 Falsches Gateway
503 Service nicht erreichbar
504 Gateway-Zeitüberschreitung
505 Nicht unterstützte SIPVersion
600 Besetzt
604 Existiert nicht

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen