Richtungsweisende Diagnose-Software

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Software-Entwickler und IT-Administratoren können sich zeitraubende Ursachenforschung bei Performanceproblemen bald sparen.

Das Start-Up-Unternehmen Dynatrace Software GmbH entwickelte eine Performance- und Fehler-Diagnose-Software für verteilte heterogene Java/J2EE- und .NET-Umgebungen. Seit mehr als zwei Jahren arbeitet Bernd Greifeneder mit einem Team von fünfzehn Mitarbeitern an der Software.

Die Applikationsanalyse soll die Lücke zwischen Lasttest- und System-Monitoring schließen und eine tief gehende Applikations-Analyse (Root-Cause) einzelner Business-Transaktionen über verteilte Systeme ermöglichen. Damit könne Performance in Echtzeit realistisch gemessen und Schwachstellen punktgenau identifiziert werden.

Am 23. Februar wird die Software als ?Dynatrace Diagnostics 1.6? international vom Führungsteam Sok-Kheng Taing, Hubert Gerstmayr und Bernd Greifeneder (Bild, von li.) vorgestellt.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen