England: Kaufhaus-Kette bietet iPod-Kurse an

WorkspaceZubehör

Kunden, die sich mit ihrem neu erworbenen MP3-Player eher schwer tun, bekommen in London jetzt Hilfe direkt vom Kaufhaus.

Angeblich klagten etliche Kunden, dass sie mit ihren neuen Techno-Zwergen von Apple kaum zurecht kämen. Also handelte Selfridges – einer der bekanntesten britischen Einkaufstempel – und vermittelt künftigen Käufern per vierzigminütigem Schnellkurs gleich den Gebrauch ihres neuen Apple iPod.

Der “Spaß kostet allerdings 65 britische Pfund (umgerechnet 95 Euro), berichtet der unabhängige britische Technik-Newsdienst RealTechNews. Für einen Aufpreis gibt es sogar Privatstunden im eigenen Heim. (rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen