PC: PC Spezialist Supernova Extreme
Schwarzer Sprinter

KomponentenPCWorkspace

Der sehr schnelle Supernova Extreme präsentiert sich äußerlich schlicht, aber mit Highend-Innenleben. Zudem lässt die Ausstattung des Allround-PCs keine Wünsche offen.

Testbericht

PC: PC Spezialist Supernova Extreme

Der derzeit schnellste Intel-Prozessor ist das Herzstück des Supernova Extreme von PC Spezialist: ein Pentium Extreme Edition 840 mit 3,2 GHz Taktfrequenz, zwei Prozessorkernen und Hyperthreading. Die CPU sitzt auf dem Highend-Mainboard GA-8I955 Royal von Gigabyte und greift auf einen mit 2 GByte üppig dimensionierten Arbeitsspeicher zurück. Diese Kombination liefert eine hohe Leistung speziell bei Software, die für Multithreading programmiert ist, etwa 3D-Rendering und Media-Encoding. Für hohe Frameraten bei 3D-Spielen sorgt die Geforce-7800GTX-Karte, beim 3D Mark 2005 erzielt der Rechner sehr gute 6873 Punkte.

Der Preis für die hohe Leistung ist der enorme Energieverbrauch des Rechners, für den zu einem guten Teil der Intel-Prozessor verantwortlich ist: Im Leerlauf liegt die Leistungsaufnahme des Rechners bereits bei 181 Watt und steigt beim 3D-Benchmark 3D Mark 2005 auf bis zu 325 Watt.

Zwei 250-GByte-Festplatten im Raid-0-Verbund gestatten einen rasanten Zugriff auf Programme und Daten, bei der Transferrate messen die Tester 108,1 MByte/s. Die Lautstärke des Systems hält sich für einen PC dieser Leistungsklasse mit maximal 42 dB(A) in Grenzen. Verantwortlich dafür ist das gedämmte ST11-Gehäuse von Silentmaxx.

Der Supernova Extreme ist ein sehr schneller, exzellent ausgestatteter Allround-PC für Anwender, die auch auf 3D-Leistung Wert legen. Diese Klientel wird auch der enorme Stromhunger des Rechners nicht stören.


Testergebnis

PC: PC Spezialist Supernova Extreme

Hersteller: PC Spezialist
Produktname: Supernova Extreme

Internet: PC Spezialist Homepage
Preis: 2900 Euro (Stand 02/06. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Prozessor: Intel Pentium EE 840
Mainboard/Chipsatz: Gigabyte/Intel 955X
Speicher: 2048 MByte DDR2-533
Festplatte: 2 x 250 GByte/Western Digital

Messwerte
Content Creation Winstone 2004: 32,3 (53,2,8) Punkte
Transferrate Festplatte: 108,1 (100,4) MByte/s
Lautstärke: 38,3,7-42,0 (41,2-50,0) dB(A)

Fazit
Äußerlich unauffällig, aber mit Highend-Innenleben präsentiert sich der schnelle Supernova Extreme von PC-Spezialist. Der hohen Leistung steht aber ein ebenso hoher Energieverbrauch gegenüber.

Gesamtwertung: sehr gut
Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (30%): sehr gut
Ergonomie (20%): befriedigend
Service (10%): gut
Referenzwerte: Wortmann Terra Filia MWS 3000 A8x2-4800+