Firefox für Intel-Macs in Arbeit

BrowserMacNetzwerkeWorkspace

Neben Firefox sollen auch der Mail-Client Thunderbird und der Browser Camino angepasst werden.

Nach dem Umstieg von Apple auf Intel-Prozessoren arbeiten die Mozilla-Entwickler an Programmversionen für die neuen Macs. Laut einem Bericht von Cnet peilt man die Veröffentlichung des angepassten Firefox für Ende März an, für Thunderbird und den Camino-Browser, der wie Firefox die Rendering-Engine Gecko nutzt, gibt es noch keine Termine. Entwicklerversionen der Programme können bereits zum Testen heruntergeladen werden, für den Produktiveinsatz sind sie allerdings nicht zu empfehlen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen