64Bit-Lidl-Notebook 200 Euro billiger als im Oktober

MobileNotebook

Der Targa Traveller AMD Turion 64 MT34 ist ab dem 23.1. für 1099 Euro zu haben. Das Gerät war bereits letzten Oktober als Lidl-Schnäppchen im Angebot., allerdings noch für 1299 Euro.

Das neue Lidl-Notebook kommt mit dem 1,8 GHz schnellen Turion-Chip von AMD, einer 80 GByte großen Festplatte und einer ATI-700-Grafikkarte. Die Leistung ist die gleiche wie beim Oktober-Angebot – jedoch 200 Euro günstiger. Angeboten wird es nicht in jeder Fiiale – online lässt sich die passende Filiale einstellen, um zu sehen, ob es in der eigenen Umgebung zu haben ist.

Die technischen Daten können sich sehen lassen: Als Herzstück ist die 64Bit-CPU AMD Turion64 MT 34 mit 1,8 GHz Taktung enthalten, mit 1024 MByte DDR-RAM (PC 2700) ist für Geschwindigkeit gesorgt, eine 80 GByte große Festplatte von Western Digital speichert Daten. Mit einem NEC-Multinorm-Brenner (4x Duallayer) ist der Rechner auch bei DVD-Medien auf neuestrem Stand, mit Bluetooth, WLAN (802.11a, b, g), 7in2 Cardreader, 4xUSB 2.0 und 1xFirewire sind Schnittstellen zur Außenwelt in Fülle vorhanden.

Der Grafikchip ATI Mobility Radeon X700 (128 MByte, PCI-Express) zeigt Bilder auf einem 15,4 Zoll-WXGA-Display. Mit dem integrierten DVB-T-Hybrid-Tune ist das Notebook auch Fernseher, eine integrierte Webcam macht es zur Chat-Box.

Mitgeliefert werden Windows XP Home SP2, Works Suite 2005, Cyberlink-Pakete und andere Software. Der 2800 Gramm schwere Rechner ist nur 33 Millimeter hoch und kommt mit Notebook-Tasche, Maus, Scartkabel, Modem-Kabel sowie weiterem Zubehör. Der Hersteller gibt 3 Jahre Garantie mit Abhol-Service. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen