Microsoft – Outlook
Mails auf Imap-Server verschieben

Office-AnwendungenSoftware

Anders als Outlook Express bietet Outlook in den Konto-Einstellungen für ein Imap-Postfach nicht die Möglichkeit, für gesendete Mails einen Ordner auf dem Server anzugeben, in dem die Nachrichten automatisch abgelegt werden.


Konto-Einstellungen ___

Anders als Outlook Express bietet Outlook in den Konto-Einstellungen für ein Imap-Postfach nicht die Möglichkeit, für gesendete Mails einen Ordner auf dem Server anzugeben, in dem die Nachrichten automatisch abgelegt werden. Der Anwender muss dafür unter Extras, Regeln und Benachrichtigungen eine Nachrichtenregel anlegen. Im Regel-Assistenten wählt man den Radio- Button Regel ohne Vorlage erstellen und Nachricht nach dem Senden prüfen, da die Regel bei ausgehenden Mails angewendet werden soll. Die Bedingung lautet über Konto Kontoname, wobei es sich um das gewünschte Imap-Konto handeln sollte. Den Zusatz und nur auf diesem Computer ergänzt Outlook selbst. Als Aktion wird eine Kopie davon in den Ordner Zielordner verschieben gewählt. Der Ordner sollte selbstverständlich auf dem entsprechenden Imap- Server vorhanden sein. Zudem ist es empfehlenswert, auch noch keine weiteren Regeln anwenden zu aktivieren, da Outlook bisweilen durcheinander kommt, wenn mehrere Regeln auf eine Mail zutreffen.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen