Update für Mac OS X

BetriebssystemMacSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Die neue Version bringt eine Reihe von Bugfixes und einige Verbesserungen.

Apple hebt Mac OS X auf den Versionsstand 10.4.4. Das Update enthält alle Patches seit der letzten Version und behebt mehrere Fehler, etwa bei der Umsetzung der Datenübertragungsprotokolle SMB/CIFS und NFS, im Bluetooth-Modul und der Grafik-Engine. Dazu kommen einige Verbesserungen der Funktionen von Safari und iChat sowie neue Widgets für Dashboard. Eine Übersicht über alle Änderungen gibt es hier. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen