Sun und Apple: Eine unerfüllte Liebe

Allgemein

Bereits drei Mal stand eine Firmenvereinigung kurz bevor, dazu kommen diverse Fast-Kooperationen.

Auf einer Veranstaltung im Computer History Museum plauderte Sun-Mitgründer Bill Joy ein wenig aus dem Nähkästchen und offenbarte interessante Details über die Firmenvergangenheit. So hätte man verschiedene Male beinahe mit Apple zusammengearbeitet, etwa an einem Filing-Protokoll oder an einem Interface und hätte den Computer-Hersteller fast zum Umstieg auf SPARC-Prozesoren bewegen können. Zudem hätte man Apple bei einer Gelegenheit fast aufgekauft und stand zwei Mal kurz vor einer Fusion. Wirklich nah kamen sich die beiden Firmen jedoch trotz fortgeschrittender Verhandlungen nicht, was Joy rückblickend bedauert. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen