Österreich: IT-Fachleute begehrt

JobsKarriere

Über 10.000 Stellenangebote wurden im Nachbarland für IT-Fachkräfte ausgeschrieben.

Im Laufe der letzten zwölf Monate gab es 39 Prozent mehr Jobangebote für IT-Fachleute in Österreich. Der IT-Indikator von Personalberater Robert Fitzthum verzeichnete über 10.000 Stellenangebote in führenden Online- und Print-Stellenmärkten Österreichs.

Gesucht waren Vertriebs-Fachkräfte (plus 30 Prozent), Software-Entwickler (plus 19 Prozent) und Support-Leute sowie SAP-Spezialisten (jeweils plus 17 Prozent). Am begehrtesten von allen: Bei Projektmanagern stieg die Nachfrage im Vergleich zum Vorjahr um satte 131 Prozent. Zu den Verlierern zählen lediglich IT-Leiter (minus 23 Prozent). “Der Aufschwung dürfte in diesem Jahr halten”, schätzt Robert Fitzthum. (rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen