Sony: Schöner wohnen mit Design-PC

KomponentenPCWorkspaceZubehör

Hybrid-TV-Tuner und Intels Viiv-Technik unterstützen den Home-Entertainment-PC aus Japan.

Elektronikkonzern Sony hat mit dem Vaio VGX-XL100 ein weiteres multimediales Home-Entertainment-System in petto. Per HDMI-Ausgang stellt es den Kontakt zu Fernseher oder Projektor her. Herzstück des XL100 ist ein Intel-Viiv-System, das unter der Windows XP Media Center Edition 2005 läuft.

Für Rechenpower sorgt ein Intel Pentium D 920, für die Aufbereitung der Grafik ist eine Nvidia-Grafikkarte GeForce 6600 mit 128 MByte zuständig. Der Hybrid TV-Tuner wird sowohl mit analogen als auch mit digitalen Signalen fertig.

Geliefert wird der XL100 mit einer 250 Gigabyte großen Festplatte. Kabellose Tastatur mit Touchpad sowie Fernbedienung sorgen dafür, dass man auf der Couch sitzen bleiben kann. Loslaufen braucht noch kein Interessent, denn weder Preis noch Liefertermin konnte Sony bislang benennen.(rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen