Microsoft gewinnt neues Mitglied für seine Allianz

SicherheitSicherheitsmanagement

Der SecureIT Alliance von Microsoft tritt jetzt ein ausgesprochener Spezialist für Datensicherheit und Verschlüsselung bei.

Neumitglied PGP Corporation will gemeinsam mit den anderen Allianz-Mitgliedern Sicherheitsfunktionen und sogar Produkte für gemeinsame Kunden entwickeln.

Als Drehscheibe für die Kooperation dient ein spezielle Internetportal, das noch diesen Monat live gehen soll. Es erlaubt allen Beteiligten auf Informationen und Dienste zuzugreifen. “Das Sicherheitsumfeld wird jeden Tag komplizierter. Um den Bedrohungen immer einen Schritt voraus zu sein, muss die gesamte Branche zusammenarbeiten. Daher sind wir sehr froh über den Beitritt der PGP Corporation zur SecureIT Alliance”, freut sich Gerry Albert, Senior-Manager bei Microsoft. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen