Ungewöhnliche Notebook-Maus

WorkspaceZubehör

Wer genug hat von Touchpads und sperrigem Zubehör sollte einen Blick auf die Innovation von Newton Peripherals Inc. werfen.

Die MoGo Mouse passt in den Slot an der Seite eines Notebooks, ist kaum grösser als eine Visitenkarte und lässt sich bei Bedarf ausfahren. Ein kleine Klappstütze sorgt für einen stabilen Betriebszustand.

Nach kurzer Eingewöhnungsphase lässt sich die ungewöhnliche Maus recht angenehm bedienen. Ungewöhnlich auch der Preis: stolze 70 Dollar (fast 60 Euro) soll die Neuheit kosten, die per Bluetooth Kontakt zum Rechner hält. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen