LG Electronics will Premium-Marke werden

IT-ManagementIT-Projekte

Die Südkoreaner wollen sich neu positionieren, als Anbieter von High-End-Produkten.

Auf dem chinesischen Markt habe man damit angefangen, nun solle die Strategie auf den Rest der Welt ausgeweitet werden, betonte CEO S.S. Kim gegenüber Reuters. LG-Premium-Produkte soll es in allen Geschäftsfeldern von LG Electronics geben, also auch bei Handys, Flachbildschirmen und Küchengeräten. Das Geschäftsergebnis werde in etwa auf dem Niveau von 2005 (gut 20 Milliarden Euro) liegen, fügte er noch an. Dass LG nicht weiter zulegen werde, liege hauptsächlich an starken Investitionen in neue Fabriken, Forschung und Entwicklung. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen