Windows – Explorer
Dateimanager – A43

BrowserOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Dem Windows-Explorer fehlen von Haus aus wichtige Funktionen, für die Zusatzprogramme erforderlich sind, etwa Packer, Schnellstarter für Programme sowie Viewer für Texte und Bilder.


A43: Dateien clever managen ___

Dem Windows-Explorer fehlen von Haus aus wichtige Funktionen, für die Zusatzprogramme erforderlich sind, etwa Packer, Schnellstarter für Programme sowie Viewer für Texte und Bilder. Außerdem ist die Handhabung von Dateien recht umständlich, Hotkeys für das Anlegen von Verzeichnissen fehlen ebenso wie ein Ansichtsmodus für zwei Verzeichnisse. Der Dateimanager A43 beseitigt viele Defizite und ist gut bedienbar. Sollen etwa Dateien gepackt oder entpackt werden, so sind diese einfach auf die entsprechenden Buttons zu ziehen. Oft benötigte Ordner lassen sich als Favoriten anlegen, so dass Sie den Folder mit einem Klick öffnen. Dazu blendet A43 auf Wunsch ein weiteres Fenster ein, das Drag-und-Drop-Aktionen unterstützt. Auch das Anlegen von Verknüpfungen für Programme ist vorgesehen. Außerdem ändern Sie Dateiattribute und nutzen Bildbetrachter, Texteditor sowie HEX-Viewer. Gut und zuverlässig arbeiten die Suchfunktion sowie das sichere Löschen von Dateien durch mehrfaches Überschreiben. Ein Highlight sind die »virtuellen Folders«: Damit weisen Sie einem Verzeichnis einen festen Laufwerksbuchstaben zu. A43 lässt sich individuell im Aussehen konfigurieren, zum Einbinden der deutsche Sprachdatei ist diese in den Programmordner zu kopieren und in language. ini umzubenennen. www.shawneelink.net/~bgmiller/

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen