Deutscher Ableger von Ask Jeeves gestartet

E-CommerceMarketingNetzwerke

Die US-Suchmaschine geht in einer deutschen Version an den Start, vorerst noch als Beta und nicht mit allen Funktionen des Originals.

Unter www.ask.de hat die bisher vor allem in den USA bekannte Suchmaschine Ask Jeeves einen deutschen Ableger gestartet. Dieser durchsucht das Web nach Texten und Bildern und erlaubt es, Anfragen, Trefferlisten und Lesezeichen zu speichern und mit Anmerkungen zu versehen ? eine Anmeldung natürlich vorausgesetzt.

Für einige Seiten bietet Ask Jeeves eine Vorschau, die durch ein Fernglassymbol in der Trefferliste angezeigt wird.

Features des amerikanischen Originals wie die Suche nach News, Produkten oder die lokale Suche fehlen dem deutschen Ableger bislang noch. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen