Sony: Einsteigerkamera mit Verwacklungsschutz

WorkspaceZubehör

Der elektronische Verwacklungsschutz der S600 soll bei ungünstigen Lichtverhältnissen für kurze Belichtungszeiten sorgen und damit unscharfe Aufnahmen verhindern.

Mit der Cyber-shot S600 bringt Sony eine Digitalkamera für Einsteiger auf den Markt, die 199 Euro kosten soll und Bilder mit einer Auflösung von 6 Megapixeln aufnimmt. In der Kamera kommt ein Vario-Tessar-Objektiv von Carl Zeiss zum Einsatz, das einen dreifach optischen Zoom bietet. Der Real-Imaging-Prozessor soll für eine schnelle Verarbeitung der Bilder sorgen.

Die S600 bringt ein 5-Zoll-Display und 32 MByte internen Speicher mit. Sie unterstützt den PictBridge-Standard und kann daher auch Umweg über den PC Bilder an einen Drucker schicken. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen