Portable Festplatte fasst 320 GByte

Data & StorageMobileStorage

LaCie stellt mit der “Little Big Disk” eine neue portable Festplatte vor. Die Platte wartet mit einer Kapazität von 320 GByte und einer Übertragungsrate von bis zu 80 MB/s über FireWire 800 auf.

Die LaCie Little Big Disk wird über FireWire mit Strom versorgt und ist über FireWire startfähig. Ausgestattet mit der Top-Dreifach-Schnittstelle von LaCie (2x FireWire 800, 1x FireWire 400, 1x Hi-Speed USB 2.0) ist sie ein echtes Plug & Play-Gerät für alle Rechner mit Mac OS X und Windows XP/2000.

Das geriffelte und abgerundete Metallgehäuse leitet die Wärme ab und ermöglicht so einen leisen Betrieb ohne Lüfter.

Die LaCie Little Big Disk ist ab dem zweiten Quartal erhältlich. Die Festplatte wird mit der vollausgestatteten LaCie SilverKeeper Sicherungssoftware und den Dienstprogrammen Silverlining Pro zur Laufwerksverwaltung unter Mac sowie LaCie 1-Click Sicherungssoftware für PC oder Mac ausgeliefert. Zum sofortigen Einsatz sind alle benötigten Kabel im Lieferumfang enthalten. Ein mitgeliefertes Netzteil kann für Hubs oder Laptops mit geringer Leistung verwendet werden. Der Preis beträgt 419 Euro für die 160 GByte-, 719 Euro für die 200 GByte- (7200 RPM) und 719 für die 240 GByte-Variante. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen