Mehr Surround-Sound: Fraunhofer stellt MP3 SX vor

Allgemein

Um einen reibungslosen Übergang von Stereo- zu Raumklang zu erleichtern, wurde am Fraunhofer Institut MP3 Stereo eXtended entwickelt, eine Ergänzung des MP3 Surround-Formats.

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen und Thomson bieten unter www.all4mp3.com eine erweiterte Version der MP3-Surround-Software zum Download an.

Mit der neuen MP3 SX-Software kann Multikanalton auch aus Stereo-MP3-Dateien generiert werden. Mit der Ensonido-Technologie können diese Dateien sogar auf tragbaren MP3-Playern über herkömmliche Stereokopfhörer im Surround-Sound genossen werden, vermeldet das Institut.

Bei geringstem Speicherplatzbedarf – vergleichbar mit bisherigem Stereo-MP3-Material – ist eine MP3 Surround-Datei nur etwa halb so groß wie Dateien konkurrierender Formate und vollständig rückwärtskompatibel zu allen MP3-Geräten. Details über die Lizenzierung liefert mp3licensing.com. (rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen