Open-Xchange: Live-CD zum Testen

NetzwerkeSoftware

Wer sich für den Open-Xchange-Server interessiert, kann diesen ab sofort vor dem Kauf testen.

Neben Austausch und Verwaltung von E-Mail, Terminen und Kontakten bietet Open-Xchange auch weitergehende Funktionen wie Dokumentenaustausch, Aufgaben- und Projektsteuerung. Programmmodule zum Aufbau einer Wissensdatenbank sowie ein Forum zum Austausch von Ideen runden den Leistungsumfang ab. Alle Daten können betriebssystemunabhängig über einen beliebigen Webbrowser, oder mittels Programmen wie Microsoft Outlook oder KDE Kontact bearbeitet und genutzt werden.

Die Live-CD beinhaltet das komplette Open-Xchange-System. Zusammen mit einem Knoppix Linux-Betriebssystem startet es ohne vorhergehende Installation direkt von CD. Somit können sowohl Anwender als auch Administratoren Benutzeroberfläche und Funktionalitäten ausgiebig kennenlernen und testen, ohne hierzu bleibende Veränderungen an ihren Rechnern vornehmen zu müssen. Neben dem ISO-Image der Live-CD und ausführlicher Dokumentation steht auch der für die Anbindung von Microsoft Outlook-Clients benötigte “Outlook OXtender” zum kostenlosen Download bereit. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen