D-Link baut für Skype einen USB-Telefon-Adapter

NetzwerkeVoIP

Der Spezialist für Netzwerk-Hardware stellte gestern Abend einen neuen Adapter vor, der es Skype-Nutzern erlaubt, ihre Internet-Telefonate an handelsüblichen DECT-Telefonen zu führen.

D-Link bohrt normale analoge Telefone für VoIP-Telefonie auf. Der ?D-Link Skype USB Phone Adapter? (DPH-50U) stellt via USB die Verbindung zwischen Telefonapparat und Computer her.

Das Gerät erlaubt dabei, zwischen einer normalen Festnetzverbindung und einem Skype-Anruf umzuschalten und damit sogar Konferenzschaltungen aufzubauen. Das DPH-50 soll ca. 70 Dollar (knapp 60 Euro) kosten. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen