Kodak: Weltweit erste Digitalkamera mit Doppellinse

WorkspaceZubehör

Der elegante Fotoapparat ?Easyshare V570? zoomt zwischen 39 und 117 mm Brennweite, kann aber dank einer zweiten 23 mm Weitwinkel-Linse auch großartige Panoramen einfangen.

Die revolutionäre digitale doppelte Linsentechnik stellt Kodak diese Woche auf der IT-Messe CES in Las Vegas vor.

Damit die Fotos auch wirklich gut werden, schafft das CCD der V570 laut Kodak besonders gute Farbdarstellung und eine 5-Megapixel-Auflösung. Ein spezieller Panoramamodus vereint automatisch drei Einzelfotos zu einer Breitbildaufnahme. Der Videomodus hält bis zu 30 Bilder pro Sekunde fest.

Der interne 32 MByte-Speicher lässt sich per SD-Karte erweitern. Für die Bildvorschau sorgt ein 2,5-Zoll-LC-Display. Eine formschöne Dockingstation ergänzt das innovative Gerät, für das Kodak rund 400 Dollar (knapp 340 Euro) verlangt. Verkaufsstart: noch im Januar. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen