Acht GByte im USB-Stick

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Wer 500 Euro für den Minispeicher übrig hat, bekommt dafür ein kleines und schnelles Speichermedium zum Mitnehmen.

Pretec liefert mit dem “i-Disk II” einen 8 GByte fassenden Speicherriesen in Minigröße (76,4 x 19,4 x 10,2 ). Weil der USB-Stick so klein ist, soll er einen zweiten USB-Steckplatz nicht durch seine Größe blockieren – wie das mit machen USB-Steckgeräten öfter passiert. Der Stick überträgt mit bis zu 25 MByte/s Daten (Lesen) und schreibt mit 13 MByte/s.

Im Lieferumfang enthalten sind neben einem Schlüsselanhänger und einer Halskette auch die umfangreiche, bereits auf den Stick aufgespielte Extra Bonus Software “Flash Mail” (für Internet-Nutzung überall), “Mobile Lock” (sichere Nutzung des PCs) und “SecretZIP” (Komprimierung und Verschlüsselung von Daten).

Das Acht-GByte-Gerät ist ab sofort zu einem Preis von 499 Euro erhältlich. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen