Marken stehen bei eBay-Nutzern hoch im Kurs

E-CommerceMarketingNetzwerke

Esprit, Adidas und andere Markennamen sind die meistgesuchten Begriffe des Jahres 2005 beim Online-Auktionshaus.

Mittlerweile veröffentlichen nicht mehr nur Suchmaschinenbetreiber Listen mit den am häufigsten in die Suchmasken getippten Worten, sondern auch eBay. Das Ergebnis: Am häufigsten wurde in Deutschland nach der Modemarke Esprit gesucht, insgesamt 13,5 Millionen Mal, was rund 26 Suchen pro Minute entspricht.

Mit 11,6 Millionen Suchen landet BMW auf dem zweiten Rang, es folgen weitere Markennamen wie Adidas, Abercrombie, Tupperware, Puma und Lacoste.

Darüber hinaus schlägt sich auch das Zeitgeschehen in den eBay-Abfragen nieder. Der am 19. April 2005 zum Papst gewählte Kardinal Ratzinger sorgte für eine große Nachfrage bei religiösen Artikeln, im Mai belegte er Platz 17 der meistgesuchten Begriffe. Sein altes Auto schaffte es als Papst Golf immerhin auf Rang 22. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen