Studie: das Internet wird weiblich

Netzwerke

Nach einer breit angelegten Untersuchung des Pew Internet and American Life Project sind in den USA bereits mehr Frauen als Männer im Internet.

Das Pew Internet and American Life Project fand in Umfragen zwischen Januar und Juni 2005 heraus, dass ganz im Gegensatz zu den Anfangsjahren des WWW mittlerweile mehr weibliche als männliche US-Bürger im Netz unterwegs sind.

Besonders gilt das für jüngere bzw. schwarze Frauen, die im abgelaufenen Jahr erheblich aufgeholt haben. Die gesamte Untersuchung steht als PDF zum Download zur Verfügung. [Bild: www.bigfoto.com]

[fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen