Desktop-Suche Svizzer 3.2 zum kostenlosen Download

E-CommerceMarketing

Es muss nicht immer Google sein: Die Schweizer G10 Software AG hat ihre Suchsoftware Svizzer für Privatanwender und Unternehmen als Version 3.2 zum Download bereitgestellt.

Svizzer 3.2 wurde nach Angaben des Herstellers mit neuen Funktionen ausgestattet, überarbeitet und für bessere Stabilität und Performance verbessert.

Das kostenfreie Desktop-Suchprogramm Svizzer Personal bietet die Filterung nach Pfad, Dateitypen, Wichtigkeit, E-Mail-Attributen und Zeit. Ebenfalls enthalten ist die Tab Search. Eine Besonderheit von Svizzer ist laut Hersteller der frei konfigurierbare Suchindex, der in der neuen Version bequemer zu bedienen sei und gegenüber der Vorversion deutlich schneller hergestellt werde.

Indexiert werden Dateien und E-Mails, die auf dem Rechner des Benutzers, auf Wechseldatenträgern, CD-ROMs und DVDs sowie auf verbundenen Netzwerkpfaden gespeichert sind. Änderungen an Dateien, die bereits indexiert wurden, werden im Index nachgezogen, Dateien, die nach ihrer Indexierung gelöscht wurden, werden aus dem Index entfernt. Zudem verfügt Svizzer über Funktionen wie integrierte Meta-Internetsuche, Search-Bar mit eingebautem RSS-Reader sowie automatisches Internetupdate.

Benutzer der kostenpflichtigen Version Svizzer Professional können ab sofort nicht mehr nur einen, sondern beliebig viele Suchindizes verwalten. Diese Version kann auch Daten von Microsoft Exchange Servern indexieren. Die kostenlose Download-Versin der Personal-Version finden Sie hier.(mk)
( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen