Firefox wird mit Dell-Rechnern ausgeliefert

BrowserKomponentenOpen SourcePCSoftwareWorkspace

Die Webbrowser-Initiative bestätigte gestern, mit dem Computerhersteller einen Deal abgeschlossen zu haben.

Auf Grundlage des Vertrages liefert Dell England nun versuchsweise Notebooks und Desktop-Systeme mit dem Firefox-Webbrowser aus. Dies bestätigte Blake Ross in seinem Firefox-Blog.

Die Reaktion der Dell-Kunden auf diese Ankündigung soll vorwiegend positiv ausfallen – niemand scheint den Internet Explorer zu vermissen, denn es gab keine ausdrücklichen Vorbestellungen in dieser Hinsicht. (rm/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen